22:48 28 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3693
    Abonnieren

    Nachdem Victoria Nuland von der Ukraine ein hartes Vorgehen gegen die Oligarchen gefordert hat, bescheinigt die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa der US-Topdiplomatin Doppelmoral und verweist darauf, dass die USA Finanzbetrüger aus Russland gerne als „Regimeopfer“ in Obhut nehmen.

    Nuland hatte in der vergangenen Woche in Kiew den ukrainischen Staatschef Petro Poroschenko getroffen und gefordert, keine Toleranz gegenüber jenen Oligarchen zu zeigen, die keine Steuern zahlen und korrupt sind.

    Mit diesem Appell erntet die Assistentin des US-Außenministers nun Häme aus Moskau. Außenamtssprecherin Maria Sacharowa hat den westlichen Staaten vorgeworfen, flüchtige Oligarchen und Steuersünder aus Russland gerne aufzunehmen.

    „Wenn die russischen Behörden gegenüber Oligarchen wegen Steuerhinterziehung, Korruption und Schmiergeld Intoleranz zeigen, beeilt sich das Amt von Victoria Nuland das als politische Repressalien zu bezeichnen“, schrieb Sacharowa auf Facebook.

    Даешь нетерпимость к мнимой нулевой толерантности! На днях в Киеве состоялась конференция Ялтинской европейской ст…

    Posted by Мария Захарова on 15 сентября 2015 г.

    Während Russland gegen die Korruption kämpfe, gäben die westlichen Staaten „schmutzigem Geld aus Russland und aus dem postsowjetischen Raum grünes Licht“ und gewährten Menschen, die wegen finanziellen Machenschaften auf Gerichtsbeschuss auf der Interpol-Liste stehen, Einreisevisa und Aufenthaltsgenehmigung.

    Diese Finanzbetrüger „fühlen sich wohl in westlichen Metropolen“ und würden dort als „Regimeopfer“ dargestellt. Woher ihre Kapitale stammen, interessiere im Westen niemanden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Ukraine: Poroschenkos Regierungsbündnis droht der Zerfall
    Reformen in Ukraine: Poroschenko soll Parlamentssitze verkauft haben
    Analytiker: Poroschenkos Scheitern als Reformer kann Konterrevolution herbeiführen
    Poroschenko: Kriminalität in Ukraine wächst, Kampf gegen Korruption unwirksam
    Tags:
    Interpol, Petro Poroschenko, Maria Sacharowa, Victoria Nuland, USA, Russland