Widgets Magazine
01:49 16 Oktober 2019
SNA Radio
    Michael Rutz

    Kiew streicht Sanktionen gegen sechs europäische Journalisten

    © Flickr/ Marco Fieber
    Politik
    Zum Kurzlink
    3029
    Abonnieren

    Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat den Beschluss des Sicherheits- und Verteidigungsrates (SNBO) der Ukraine, laut dem sechs europäische Journalisten von der kürzlich beschlossenen Sanktionsliste gestrichen werden, per Erlass in Kraft gesetzt.

    Das Dokument wurde am Freitag auf der Webseite des Präsidenten veröffentlicht.

    Wie der SNBO am Donnerstag bekanntgegeben hatte, werden die einschränkenden Maßnahmen gegen Anton Chicherov, Emma Wells und Steve Rosenberg aus Großbritannien, Manuel Angel Sastre, Jose Manuel Lopez und Antonio Pampliega aus Spanien sowie gegen den Deutschen Michael Rutz aufgehoben.

    Die Sanktionsliste gilt ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung des Präsidentenerlasses.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kiew korrigiert sich: Westliche Journalisten von Sanktionsliste gestrichen
    Poroschenko setzt Sanktionen gegen Russland per Erlass in Kraft
    Kiew verhängt Sanktionen – Moskau analysiert mögliche Folgen
    Tags:
    Sanktionen, Michael Rutz, Antonio Pampliega, Jose Manuel Lopez, Manuel Angel Sastre, Steve Rosenberg, Emma Wells, Anton Chicherov, Ukraine