Widgets Magazine
12:55 17 Juli 2019
SNA Radio
    Irans Präsident Hassan Rouhani

    Irans Präsident: Losung „Tod Amerika!“ gilt nicht für das Volk der USA

    © AP Photo / Ebrahim Noroozi
    Politik
    Zum Kurzlink
    31061

    Die beim Freitagsgebet ausgesprochene Losung „Tod Amerika!“ ist nicht gegen das Volk der USA gerichtet, wie der iranische Präsident Hassan Rouhani in einem Interview für den Fernsehsender CBS sagte.

    Der Iran „respektiert das amerikanische Volk und will keinen Krieg, mit wem auch immer“, so Rouhani.

    US-Außenminister John Kerry
    © REUTERS / Brian Snyder

    Darauf angesprochen, dass das Geistliche Oberhaupt des Iran, Ayatolla Ali Hamenei, die USA früher den „großen Satan“ genannt und vor kurzem die Demonstranten unterstützt hatte, die die Parole „Tod Amerika, Tod Israel!“ riefen, sagte Rouahni, die langjährige Fehde, der Meinungsstreit und das fehlende Vertrauen zwischen den USA und dem Iran könnten in nächster Zeit nicht beseitigt werden.

    Es gehe jetzt darum, in welcher Richtung sich die beiden Länder fortbewegen würden, so Rouhani. Seiner Meinung nach sind bereits erste Schritte zur Spannungsminderung getan worden.

    Laut dem Präsidenten ist „der Satan eine Kraft, deren Worte der Wirklichkeit nicht entsprechen. Ich würde sagen, dass die USA viele Fehler begangen haben und sie jetzt wieder gutmachen müssen…“ Dass die USA eine feindselige Politik gegenüber dem Iran betrieben hätten, sei für die Menschen offensichtlich eine peinliche Angelegenheit gewesen. "Wir können die Vergangenheit nicht vergessen, aber wir müssen unseren Blick in die Zukunft richten“, so Rouhani.

    „Wenn die USA von der Feindschaft absehen und einen guten Willen zeigen, werden sich die bilateralen Beziehungen in Zukufnt ändern“, so der iranische Präsident.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Rouhani zu Atomeinigung: Mechanismus gegen Abkommensverletzungen notwendig
    Putin und Rouhani sprechen über Kampf gegen Islamischen Staat
    Trotz Atomdeal mit Iran: USA bauen am umstrittenen Raketenschild weiter
    Angeblicher Öl-Deal Russland-Iran: USA drohen Sanktionen an
    Tags:
    Ali Hamenei, Hassan Rohani, USA, Iran