SNA Radio
    Katalonien

    Podemos-Chef verspricht Katalonien Unabhängigkeitsreferendum bei Wahlsieg in Dezember

    © AP Photo / Emilio Morenatti
    Politik
    Zum Kurzlink
    2504
    Abonnieren

    Der Generalsekretär der Partei Podemos, Pablo Iglesias, hat ein Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien versprochen, wenn seine Partei die spanischen Parlamentswahlen im Dezember gewinnt.

    „Wir unterstützen keine einseitige Unabhängigkeitserklärung, wir sind für ein Referendum“, sagte der Podemos-Chef in einer Pressekonferenz in Madrid.

    Die gesamtnationalen Wahlen finden in Spanien im Dezember statt. Laut Umfragen käme Podemos bislang nur auf den dritten Platz, nach der Volkspartei und der Arbeitspartei Spaniens. Die Partei von Pablo Iglesias wird laut Umfragen von ca. zwölf Prozent der Spanier unterstützt.

    Bei den Wahlen, die am Sonntag in Katalonien stattfanden, hat die Koalition Junts pel Si, zu der die Partei des katalonischen Regierungsvorsitzenden, Artur Mas, CDC und die Linken Republikaner Kataloniens gehören, 62 Sitze im lokalen Parlament erhalten. Zusammen mit zehn Mandaten von der CUP-Partei sind den Verfechtern der Unabhängigkeit Kataloniens 72 der 135 Mandate gesichert, also die absolute Mehrheit. Allerdings stimmten bei den Wahlen nur 47,8 Prozent, also weniger als die Hälfte, für die beiden politischen Kräfte.

    Kataloniens Regierungschef Artur Mas erklärte am Montag, dass die Aufgabe des Parlaments die Schaffung des Katalonischen Staates werden solle. Mariano Rajoy, der mit einer speziellen Erklärung auftrat, sagte, dass Madrid die Art der Abstimmung bei den Wahlen zwar nicht anerkenne, jedoch bereit sei, mit der neuen katalonischen Regierung zusammenzuarbeiten, die legitim gewählt wird.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Affront gegen Madrid: Katalanen wollen sich unabhängig erklären
    Katalanische Parteien schließen Bündnis für Unabhängigkeit
    Wahlen in Katalonien: Verliert Spanien bald FC Barcelona und EU-Mitgliedschaft?
    Tags:
    Referendum, Katalonien, Madrid, Spanien