21:20 18 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    8543
    Abonnieren

    Russland wird seinen Bündnispartnern demnächst Auskunft über den Entschluss zu einem Lufteinsatz im Nahen Osten geben, teilte der Chef der Kremladministration, Sergej Iwanow, am Mittwoch mit.

    Zuvor hatte Russlands Präsident Wladimir Putin beim Föderationsrat (Oberhaus) eine Zustimmung für den Einsatz eines russischen Truppenkontingents im Ausland beantragt. Das Oberhaus billigte diesen Antrag einstimmig.

    „Alle unsere Partner und Verbündeten werden heute über den Entschluss informiert, ihre Militärbehörden werden auch spezifische Informationen erhalten“, sagte Iwanow in einem Gespräch mit Journalisten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Neue Uniform von Trumps „Space Force“ sorgt für Spott im Netz
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    Erdogan warnt vor „historischem Fehler“ in Libyen
    Tags:
    Sergej Iwanow, Russland, Syrien