15:33 08 April 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    3602
    Abonnieren

    Russlands Teilnahme am Anti-Terror-Kampf in Syrien wird auch einen positiven Einfluss auf den Anti-Terror-Kampf im Irak haben, wie der Pressesprecher des irakischen Verteidigungsministeriums, Nasser Nuri Muhammad, RIA Novosti mitteilte.

    „Es ist so gekommen, dass der Irak und Syrien eine einheitliche Zone der Luftangriffe auf den Islamischen Staat bilden. Das, was in Syrien geschieht, beeinflusst natürlich auch den Irak. Wir können IS nicht an der Grenze zu Syrien verfolgen. Wenn Russland sich also an Luftangriffen (in Syrien – d. Red.) beteiligen wird, wird dies sicher einen positiven Einfluss auf den Anti-Terror-Kampf im Irak haben“, äußerte der Pressesprecher.

    Zu einem möglichen Appell an Russland, dem Irak militärische Hilfe im Anti-IS-Kampf zu erweisen, sagte Muhammad, dass „unsere Zusammenarbeit bis jetzt im Informationsaustausch bestanden hat“. Ihm zufolge hat die Koalition Luftangriffe auf IS-Kämpfer im Irak übernommen. Wenn die Frage einer russischen Beteiligung jedoch vom Irak behandelt werde, geschehe dies auf der Regierungsebene des Landes.

    Der Pressesprecher unterstrich zudem, dass sein Land dem Waffeneinkauf in Russland eine große Bedeutung zumisst. „Es gibt eine Vielzahl von entsprechenden Vereinbarungen mit Russland. Derzeit befindet sich bei uns eine russische Delegation, die die Rahmenbedingungen dieser Vereinbarungen mit der Regierung bespricht“, so Nuri Muhammad.

    Der Föderationsrat (russisches Oberhaus) hatte zuvor den von Präsident Wladimir Putin beantragten Militäreinsatz außerhalb des russischen Territoriums einstimmig gebilligt. Diese Entscheidung betrifft den Lufteinsatz gegen Stellungen der Terror-Miliz Islamischer Staat (IS) in Syrien.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Russische Luftwaffe beginnt Einsatz gegen IS in Syrien – Verteidigungsamt
    Syrischer Botschafter: Russland wird alle Terrororganisationen in Syrien bombardieren
    Türkei und USA bereiten umfassenden Militäreinsatz gegen IS vor – türkisches Außenamt
    Putin zu Anti-Terror-Kampf: Auf UN-Resolution oder Antrag von betroffenem Land hin
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Wladimir Putin, Irak, Syrien, Russland