17:50 02 April 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    9535
    Abonnieren

    Die Luft- und Weltraumstreitkräfte Russlands greifen nur die Ziele in Syrien an, die mit der extremistischen Gruppierung Islamischer Staat verbunden sind, wie der russische Außenminister Sergej Lawrow nach einem Treffen mit US-Außenminister John Kerry sagte.

    „Unsere Luftstreitkräfte stehen in Kontakt mit der syrischen Armee und greifen nur Ziele an, die mit dem IS verbunden sind“, so Lawrow.

    Wie die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, zuvor gesagt hatte, sind die Berichte, laut denen die Angriffe der russischen Luftwaffe Opfer unter der Zivilbevölkerung gefordert haben, Teil eines Informationskrieges.

    US-Verteidigungsminister Ashton Carter hat die Behauptung der syrischen Opposition, die russischen Luftangriffe hätten Tote unter der Zivilbevölkerung gefordert, nicht bestätigt.  Es liegt auch keine offizielle Bestätigung für die Informationen vor, dass die russischen Fliegerkräfte Schläge gegen den Raum von Homs geführt haben.

    Wie das russische Verteidigungsministerium am Mittwoch mitteilte, hat die russische Luftwaffe Angriffe auf acht IS-Objekte in Syrien geflogen und dabei Waffendepots und Ansammlungen von Militärtechnik zerstört sowie im Gebirge gelegene Befehlsstände des islamischen Staates vernichtet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Russische Luftstreitkräfte im Einsatz gegen IS - VIDEO
    Außenamt: Russlands Luftschläge gegen IS in Syrien verstoßen nicht gegen Völkerrecht
    Pentagon: Tod von Zivilisten bei Operationen Russlands in Syrien nicht bestätigt
    Moskau: Angaben über Opfer bei Luftschlägen in Syrien Teil von Informationskrieg
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Anti-Terror-Kampf, Terrorismus, Verteidigungsministerium Russlands, Sergej Lawrow, Maria Sacharowa, Ashton Carter, John Kerry, Russland, Syrien