21:52 25 April 2019
SNA Radio
    Der frühere sowjetische Staatspräsident Michael Gorbatschow in Berlin (Archivbild)

    Gorbatschow rief Deutsche und Russen zur Vereinigung auf

    © AFP 2019 / Odd Andersen
    Politik
    Zum Kurzlink
    883195

    Der frühere sowjetische Staatspräsident Michael Gorbatschow rief im Vorfeld des Tages der deutschen Einheit Russen und Deutsche zur Vereinigung auf.

    „Die Geschichte lehrt uns: wenn Russen und Deutsche Hand in Hand gehen, profitieren davon beide Nationen und alle Europäer. Je öfter und aktiver Putin und Merkel miteinander reden, desto besser wird das für alle sein“, sagte Gorbatschow der Zeitung „Bild“.

    Dem ehemaligen Präsidenten der Sowjetunion zufolge könnten Deutsche und Russen darauf stolz sein, was ihre Völker nach dem Zweiten Weltkrieg erreichten.

    „Zusammenarbeit hilft beiden unseren Nationen sich fortzubewegen. Unsere guten Beziehungen stellen ein wertvolles Kapital dar. Wir dürfen das nicht verschwenden, im Gegenteil sollten wir alles unternehmen, um es zu vermehren und zu stärken, besonders in diesen schweren Tagen“, sagte Gorbatschow.

    Die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland hatten sich vor dem Hintergrund des Konfliktes in der Ukraine verschlechtert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Deutsche wollen Zusammenarbeit mit Russland in Syrien – Umfrage
    Studie: Insbesondere deutsche Medien mögen Russland nicht
    Umfrage: Russen sehen in Deutschland Kreatur der USA
    Michael Schneider: Die USA wollen Deutschland in einen Konflikt mit Russland treiben
    Tags:
    Angela Merkel, Wladimir Putin, Michail Gorbatschow, Deutschland, Russland