08:42 21 August 2017
SNA Radio
    Michail Gorbatschow

    Gorbatschow für Wiederherstellung russisch-deutscher Beziehungen

    © AP Photo/ Alexander Zemlianichenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    94867124120

    Die Beziehungen zwischen Russland und Deutschland sollen nach Ansicht von Ex-Sowjetpräsident Michail Gorbatschow auf der Ebene der Regierungen wiederhergestellt werden. „Das wird den internationalen Beziehungen nur zum Nutzen gereichen“, sagte der 84-jährige Friedensnobelpreisträger am Samstag RIA Novosti in Moskau.

    „Es geht doch über sehr wichtige Kontakte, um Kontakte zwischen den Staaten, die den internationalen Beziehungen viel Nützliches bringen können und auch sollen.“ Dabei zitierte Gorbatschow Reichskanzler Otto von Bismarck (1815-1898) mit den Worten, es komme darauf an, nur zusammen voranzukommen und miteinander zu kooperieren.

    „Ich denke, dass wir künftig das tun sollten, was nach der Wiedervereinigung (Deutschlands – Anm. der Redaktion) getan wurde… Das waren musterhafte Beziehungen. Sie bleiben auch heute noch so, wenngleich es auf der Regierungsebene etwas hapert. Das geht nicht“, sagte Gorbatschow.

    Zum Thema:

    Vor Gipfel in Elmau: Steinmeier wirbt für Rückkehr Russlands zu G7
    Altkanzler Schmidt: G7-Gipfel ohne Putin nicht sinnvoll
    Steinmeier: Westen gegen langfristige Isolierung Russlands
    Gorbatschow: Jegliche Versuche von Isolierung Russlands werden scheitern
    Tags:
    Otto von Bismarck, Michail Gorbatschow, Deutschland, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren