SNA Radio
    Syrische Streitkräfte in Hama

    Mit russischer Luftunterstützung: Syrische Armee startet Großoffensive

    © Sputnik / Mikhail Alaeddin
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    51294
    Abonnieren

    Die syrische Armee hat nach einem Agenturbericht zufolge eine Bodenoffensive gestartet. Die russische Luftwaffe unterstützt das Vorrücken der Regierungstruppen mit Angriffen auf die Terrormiliz Islamischer Staat.

    Die syrischen Truppen haben in den Provinzen Hama und Idlib eine Offensive begonnen, bestätigte ein nicht näher bezeichneter Sprecher der Regierung in Damaskus gegenüber der Agentur AP.

    Die russische Luftwaffe fliegt seit Mittwoch vergangener Woche auf Bitte des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad Angriffe gegen die Terrormiliz IS, die bereits weite Teile von Syrien kontrolliert. In den vergangenen Tagen haben russische Kampfjets Kommandostellen, Waffen- und Trainingslager, Feuerstellungen sowie andere Anlagen des IS zerstört und nach Angaben des Moskauer Verteidigungsamtes die Kommunikations- und Versorgungsinfrastruktur der Terroristen weitgehend lahmgelegt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Vor Einsatz in Provinz Hama: Syrische Armee fordert Kämpfer zur Kapitulation auf
    Syrische Armee: IS-Kämpfer können sich noch vor Kampfbeginn ergeben
    Ermutigt durch russische Luftangriffe: Syrische Armee vor Offensive
    Syrische Armee plant groß angelegte Bodenoperation gegen Islamischen Staat
    Tags:
    Idlib, Hama, Syrien