22:23 04 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    281087
    Abonnieren

    Die USA wollen keinen Konflikt mit Russland zur Frage der Zukunft Syriens, wie der Sprecher des US-Außenministeriums, John Kirby, erklärte.

    „Niemand will wegen der Zukunft Syriens einen Konflikt mit Russland — egal ob direkt oder indirekt“, äußerte Kirby am Donnerstagabend vor Journalisten. Deshalb versuche US-Außenminister John Kerry einen politischen Weg zu gehen und bemühe sich um einen Dialog mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    McCain: USA müssen wegen Russlands Schlägen Regierungsobjekte in Syrien angreifen
    USA warnen vor Konfrontation mit Russland: Keine flugfreien Zonen in Syrien
    Neue Syrische Armee: Der Untergang des US-Projekts zur Rebellen-Ausbildung
    Carter: USA zum Besprechen der technischen Sicherheit in Syrien mit Russland bereit
    Tags:
    Konflikt, Sergej Lawrow, John Kirby, Syrien, USA, Russland