22:16 10 April 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    10603
    Abonnieren

    Der Kreml hat Vorwürfe, Russland finanziere den Flüchtlingszustrom in die Europäische Union, zurückgewiesen.

    Laut Medien hatte ein EU-Politiker Russland beschuldigt, den Zustrom der Flüchtlinge zu finanzieren. „Diese Äußerungen, wenn sie wirklich gemacht wurden, sind grundlos und merkwürdig", kommentierte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Belgien: Flüchtlinge randalieren in Beratungszentrum
    Linke-Politikerin Dağdelen: Nicht Flüchtlinge, sondern Fluchtursachen bekämpfen
    Deutschland: Knapp 400 Flüchtlinge liefern sich Prügelei und verletzen Polizisten
    IS und Flüchtlingsdesaster: Russland hilft Assad und Europa