22:48 28 Juni 2017
Radio
    Situation in Syrien

    Türkischer Botschafter: Ankara will Einigung mit Russland zu Syrien-Frage

    © Sputnik/
    Politik
    Zum Kurzlink
    Situation in Syrien (2016) (852)
    1172991237

    Ankara will eine Einigung mit Russland zur Syrien-Frage erzielen, wie der türkische Botschaft in Russland, Ümit Yardım, am Donnerstag auf einer internationalen Konferenz in Moskau sagte.

    Laut dem Diplomaten verfügen Moskau und Ankara durchaus über das nötige Potential, um die Strategie zur Entwicklung der ganzen Region zu bestimmen. 

    „Nur im gegenseitig vorteilhaften Zusammenwirken werden wir einen wirklich dauerhaften Frieden für unsere Völker und alle Völker der Region sichern können“.

    Seinerseits sagte der Chef des Auswärtigen Ausschusses des russischen Föderationsrates, Konstantin Kossatschjow, auf der Konferenz: „Bezüglich der sehr komplizierten Situation in Syrien hat die Türkei, wie auch Russland, allen Grund, um sich am eigenen Nationalinteresse zu orientieren. Es scheint mir aber, dass Russland und die Türkei in dieser Frage viel mehr einigt, als trennt. Wir haben ein gemeinsames Problem, einen gemeinsamen Feind – den 'Islamischen Staat'. Eine Annäherung Russlands und der Türkei in dieser Frage wäre sehr wünschenswert“.

    Themen:
    Situation in Syrien (2016) (852)

    Zum Thema:

    Erdogan kommt im Dezember nach Kasan - Treffen mit Putin in Aussicht
    Syrische Armee verdrängt IS-Terroristen an türkische Grenze
    Türkischer Premier: Situation in Syrien keine Gefahr für Beziehungen zu Russland
    Erdogan: Moskau wird bei Verlust von solchem Freund wie Türkei viel einbüßen
    Tags:
    Türkei, Syrien, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren