12:12 23 April 2019
SNA Radio
    Drogen

    Putin: Russland ist "Drogenaggressionen" ausgesetzt

    © AFP 2019 / Luis Robayo
    Politik
    Zum Kurzlink
    652205

    Präsident Wladimir Putin fordert ein verstärktes Vorgehen gegen die Drogenschmuggler.

    „Russland stößt auf eine aktive, externe "Drogenaggression“, sagte Putin am Dienstag bei einem Treffen mit hohen Offizieren im Kreml. „Man bringt zu uns nicht nur traditionelle, sondern auch neue chemische Drogen.“ Putin rief die Drogenkontrollbehörde dazu auf, gegen die Bedrohung aktiver vorzugehen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Chef-Drogenfahnder: Mehr als 1.300 ukrainische Dealer in Russland verhaftet
    Chef-Drogenfahnder: Europas Kokainmarkt steigt drastisch wegen Zuwanderern aus Afrika
    Tags:
    Wladimir Putin, Russland