13:38 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Syrien

    Russische Abgeordnete am Donnerstag in Syrien: Verhandlungen mit Assad geplant

    © Sputnik / Andrey Stenin
    Politik
    Zum Kurzlink
    4591

    Eine Delegation russischer Parlamentarier wird am Donnerstag in Syrien eintreffen, um sich dort mit Staatschef Baschar al-Assad und der Leitung des Parlaments des Landes zu treffen, wie der Delegationschef, ein Mitglied des Verteidigungsausschusses des russischen Föderationsrates, Dmitri Sablin, gegenüber RIA Novosti am Mittwoch mitteilte.

    „Wir planen Verhandlungen mit dem Präsidenten Baschar al-Assad sowie der Leitung des Parlaments der Arabischen Republik Syrien“, sagte der Senator.

    Sablin zufolge gehören der parlamentarischen Delegation zudem die Abgeordneten Sergej Gawrilow und Sergej Ischtschenko an. Sie werden außerdem möglicherweise humanitäre Hilfe in Form von Medikamenten und Babynahrung mitbringen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Assad: Russlands Eingreifen verhinderte Ausbreitung von Terrorismus
    Treffen Putin-Assad: Militäroperation in Syrien im Mittelpunkt
    Medwedew: Russland kämpft in Syrien nicht für Assad, sondern gegen Terroristen
    Außenamt: Moskau bewertet Assads Regime nüchtern – Sein Sturz wäre aber fatal
    Tags:
    Föderationsrat, Baschar al-Assad, Syrien, Russland