22:32 18 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    8643
    Abonnieren

    Die Außenminister Russlands, Saudi-Arabiens, der USA und der Türkei haben sich auf die Fortsetzung der Syrien-Konsultationen geeinigt, wie der arabische Außenamtschef Adel al-Dschubeir am Freitag sagte.

    „Wir haben uns auf die Fortsetzung  der Konsultationen im Weiteren geeinigt,“ – teilte er Journalisten zum Abschluss des Treffens der Außenminister der vier Länder mit.

    An dem Treffen, das  zwei  Stunden dauerte, nahmen die Außenminister Russlands, der USA, Saudi-Arabiens und der Türkei — Sergej Lawrow, John Kerry, Adel al-Dschubeir und Feridun Sinirlioğlu — teil.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Kerry: Syrien-Treffen in Wien konstruktiv
    Lawrow: Moskau für Teilnahme Jordaniens an Beilegung der Syrien-Krise
    Katar zur Intervention in Syrien bereit – Droht das mit Drittem Weltkrieg?
    Lawrow: Syrien-Regelung unter Ausschluss des Iran aussichtslos
    Tags:
    Feridun Sinirlioğlu, Sergej Lawrow, John Kerry, Adel al-Dschubeir, Syrien, Türkei, Saudi-Arabien, USA, Russland