Widgets Magazine
16:30 19 September 2019
SNA Radio
    Krim

    Serbische Politikerin: Rückholung der Krim muss Beispiel für Kosovo werden

    © Sputnik / Sergei Malgavko
    Politik
    Zum Kurzlink
    Integration und Entwicklung der Krim-Region (294)
    24758
    Abonnieren

    Nach dem Vorbild der Krim, die in einer demokratischen Volksabstimmung den Beschluss zur Wiedervereinigung mit Russland gefasst hat, muss auch das Kosovo wieder zu Serbien zurückkehren, wie die Vorsitzende der Demokratischen Partei Serbiens, Sanda Rašković-Ivić, zu Journalisten sagte.

    Die Krim und Sewastopol haben sich im Ergebnis der Volksabstimmung im März 2014 Russland angeschlossen. Für die Wiedervereinigung mit Russland wurden in den Wahllokalen der Krim 96,77 Prozent und von Sewastopol 95,6 Prozent Stimmen abgegeben. Die Ukraine und die westlichen Länder erkannten die Willenserklärung nicht an und verhängten gegen Russland und gesondert gegen die Krim Sanktionen.

    „Auf Grund der Volksabstimmung am 16. März 2014 kehrte die Krim zu Russland zurück und wir hoffen, dass Kosovo und Metochien genauso zu Serbien zurückkehren werden“, so Rašković-Ivić. 

    Laut der Politikerin muss die Kampagne für die Rückkehr des Kosovo genau aus der Krim anfangen.

    „Die Krim ist die Ukraine genau so viel wieviel  das Kosovo Albanien ist“, unterstrich sie.

    Gemäß der serbischen Verfassung ist das Kosovo ein Teil des serbischen Hoheitsgebiets und gehört zu seinem Staatsverbund als Autonome Provinz Kosovo und Metochien, tatsächlich aber wird das Kosovo von Serbiens Behörden nicht kontrolliert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Integration und Entwicklung der Krim-Region (294)

    Zum Thema:

    Reporter von „Japan Times“ über die Krim: „Nach wie vor russisch“
    Beziehungen von Serbien und Kosovo vor Wendepunkt - Mogherini
    Massenflucht trotz Milliardenspritzen: Kosovo - ein „failed state“ mitten in Europa
    Lawrow: Moskau unterstützt Serbien bei Lösung der Kosovo-Frage
    Tags:
    Wiedervereinigung, Sanda Rašković-Ivić, Sewastopol, Krim, Serbien, Russland