02:17 07 Dezember 2019
SNA Radio
    US-Soldat

    Behörden in Bagdad: Irak braucht keine US-Bodeneinsätze auf seinem Territorium

    © Foto : US Marine Corps / Krista James
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    231752
    Abonnieren

    Die irakische Regierung braucht die Bodeneinsätze der US-Truppen nicht und hat die USA um derartige Operationen nicht gebeten, wie der Sprecher des irakischen Premierministers, Sa'ad al-Hadithi, dem Fernsehsender NBC sagte.

    Am Dienstagabend hatte Pentagon-Chef Ashton Carter mitgeteilt, dass die US-Militärs weitere Bodeneinsätze gegen die IS-Kämpfer im Irak nicht ausschließen würden.

    Laut Sa'ad al-Hadithi müssen jegliche militärische Aktivitäten im Land mit der Regierung abgestimmt werden, genauso wie die Luftschläge, die die von den USA angeführte internationale Koalition fliegt.

    „Es ist eine Angelegenheit des Irak, und die Regierung hat das Verteidigungsministerium der USA nicht darum gebeten, an derartigen Einsätzen teilzunehmen. Wir haben genug Bodentruppen“, zitiert NBC die Worte des Beamten.

    Dabei schätzte al-Hadithi die US-Hilfe für den Irak als wichtig ein und betonte, dass das Land die USA für „die Ausrüstung und Ausbildung seiner Truppen“ brauche.

    Derzeit befinden sich ca. 3.300 US-amerikanische Militärs im Irak, die lokale Kämpfer ausbilden und die unter der Schirmherrschaft der USA stehenden Objekte schützen.

    In der vergangenen Woche hatten die US-Militärs gemeinsam mit den Kurdischen Milizen einen Spezialeinsatz gegen den Islamischen Staat im Nordirak durchgeführt. Danach erklärte der Pentagon-Chef, dass die USA die irakische Regierung über ihre Handlungen nicht in Kenntnis gesetzt hätten, weil dies ihrer Strategie in der Region entspräche.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    USA wollen Ölraffinerien des IS in Syrien verstärkt bombardieren
    Syrien: Russische Luftwaffe blockiert IS-Versorgungsrouten - Terroristen ohne Wasser
    Kerry plädiert für Bodenoperation gegen Terrormiliz Islamischer Staat
    US-Forscher entlarven IS-Kampfstrategie
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Ashton Carter, USA, Irak