17:37 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Russische Flaggen

    Sarkozy: Russland ist eine bedeutende Weltmacht

    © Sputnik/ Grigory Sysoev
    Politik
    Zum Kurzlink
    9799

    Russland ist eine Weltmacht, die eine entsprechende Verantwortung tragen muss, wie der französische Ex-Präsident Nicolas Sarkozy am Donnerstag bei seinem Auftritt in der Moskauer Staatlichen Hochschule für Internationale Beziehungen (MGIMO) sagte.

    “Ich gehöre nicht zu den Leuten, die Angst vor einer Rückkehr Russlands in die Weltarena haben, weil ich immer dachte, dass es das Schicksal Russlands ist, eine große Weltmacht und nicht nur eine Regionalmacht zu sein. Eine Weltmacht trägt aber entsprechende Verantwortung“, so Sarkozy.

    Nicolas Sarkozy hat mehrmals unterstrichen, dass Europa die strategische Partnerschaft mit Russland brauche, wie russische Medien berichten. Sarkozy ist am Donnerstag nach Moskau gekommen, wo ein Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin geplant ist.

    Zum Thema:

    Experte: Westen macht Russland zum „Bad Guy“ und verbreitet selbst Chaos
    Sarkozy: Dialog mit Russland statt Isolierung
    Bloomberg View: Verbündete der USA schwenken auf Russland um
    Japanische Zeitung: Dämonisierung Russlands ist fehl am Platz
    Tags:
    Nicolas Sarkozy, Wladimir Putin, Moskau, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren