02:58 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Situation in Syrien

    Moskau und Washington haben die gleichen Ziele in Syrien - US-Botschafter in Russland

    © Sputnik /
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    171234
    Abonnieren

    Laut dem US-Botschafter in Russland, John Tefft, haben Russland und die USA die gleichen Hauptziele in Syrien.

    „Ich möchte in Bezug auf die russischen Luftangriffe in Syrien sagen, dass Russland und die USA die gleichen Ziele in Syrien haben. Wir sind damit einverstanden, dass die Lage in Syrien heute extrem kompliziert ist“, antwortete Tefft auf die Fragen von Usern des russischen Sozialnetzwerks „Vkontakte“.

    In Syrien tobt seit März 2011 ein bewaffneter Konflikt zwischen der Regierung und der militanten Opposition. UN-Schätzungen zufolge hat der Bürgerkrieg in Syrien bisher mehr als 220 000 Menschen das Leben gekostet.

    Die syrischen Regierungstruppen haben mit Unterstützung russischer Fliegerkräfte eine große Bodenoffensive gegen die Rebellen begonnen und konnten bereits weite Gebiete von den IS-Dschihadisten befreien.

    Die russische Luftwaffe fliegt seit dem 30. September auf Bitte der syrischen Regierung Angriffe gegen den IS, der in den vergangenen beiden Jahren mehrere Regionen erobert hatte. Russische Jets haben laut Angaben aus Moskau bereits mehrere Hundert Ziele zerbombt und Hunderte Dschihadisten getötet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    USA dementieren: Keine Luftangriffe Russlands auf US-trainierte Rebellen in Syrien
    Russische Flugzeuge fliegen 20 Luftangriffe gegen zehn IS-Stellungen in Syrien
    Kreml: Endziel Russlands in Syrien – Politische Krisenlösung
    Moskau: Russlandfeindliche Kampagne in Medien nach russischen Einsätzen in Syrien
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Opposition, Al Nusra-Front, John Tefft, Syrien, USA, Washington, Moskau