09:40 15 November 2019
SNA Radio
    Kämpfer der Freien Syrischen Armee

    Moskau arbeitet mit Freier Syrischer Armee zusammen - Putin

    © AP Photo / Fursan al-haq Rebel Brigade
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    161643
    Abonnieren

    Russland arbeitet mit der gemäßigten syrischen Opposition, darunter mit der Freien Syrischen Armee, zusammen, so der russische Präsident Wladimir PUtin in einem Interview für türkische und russische Medien.

    Russischer Kampfjet Su-34 in Latakia
    © REUTERS / Ministry of Defence of the Russian Federation
    "Die russische Luftwaffe hat bereits mehrere Schläge gegen die von der FSA angegebenen Ziele geführt", so Putin. Ihm zufolge wurden dabei die Gebiete ausgespart, die die FSA als unter ihrer Kontrolle stehend bezeichnet hatte.

    "…Russland ist inzwischen bereit, in seinem Vorgehen alle glaubwürdigen Informationen zu den Aufenthaltsorten der Terrorgruppierungen zu berücksichtigen", so Putin.

    "Dies ist apropos ein weiterer Beweis dafür, dass wir die sogenannte gemäßige Opposition und die Zivilbevölkerung nicht bombardieren",  so der Präsident.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Freie Syrische Armee und russisches Militär wollen intensivere Kooperation
    Diplomat: Vertreter „Freier Syrischer Armee“ verhandeln in Moskau
    Generalstab: Russische Luftwaffe und syrische Opposition stellen Kontakt her
    Tags:
    Freie Syrische Armee (FSA), Wladimir Putin, Syrien