Widgets Magazine
20:06 23 Juli 2019
SNA Radio
    Terroranschläge in Paris

    Kerry zu Anschlägen in Paris: „Gemisch aus Mittelalter und neuem Faschismus“

    © AFP 2019 / Kenzo Tribouillad
    Politik
    Zum Kurzlink
    Terroranschläge in Paris am 13. November 2015 (141)
    474019

    Als ein Gemisch aus Mittelalter und neuem Faschismus hat US-Außenminister John Kerry die jüngste Anschlagsserie in Paris bezeichnet.

    „Wir haben über die Ereignisse in Paris gesprochen, die den Anschlägen in Beirut und im Irak folgten“, äußerte Kerry am Samstag nach seinem Treffen mit Russlands Außenminister Sergej Lawrow in Wien.

    „Wir waren uns darin einig, dass solche Akte (von Gewalt) auf unserem Planeten unzulässig sind (…) Sie stellen ein Gemisch aus Mittelalter und neuem Faschismus dar“, so Kerry. Sie bringen Zerstörungen und Angst. „Wir alle müssen dagegen kämpfen.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Terroranschläge in Paris am 13. November 2015 (141)

    Zum Thema:

    Blumen und Kerzen vor französischen Botschaften
    Massaker mit mehr als 100 Toten: Schüsse und Explosionen in Paris (VIDEO)
    Hollande: „Islamischer Staat“ steckt hinter Anschlagsserien in Paris - 127 Tote
    Anschläge in Paris: Polizei gibt 128 Tote an
    Tags:
    Terroranschlag, Terroranschläge in Paris, 13-n, John Kerry, Wien, Paris