20:52 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Wladimir Putin beim G20-Gipfel in Türkei

    Putin: Privatpersonen aus G20-Staaten finanzieren Terrorismus

    © Sputnik / Michael Klimentyev
    Politik
    Zum Kurzlink
    Terrorgruppierung Islamischer Staat (498)
    38776413

    Privatpersonen aus mindestens 40 Staaten finanzieren nach russischen Angaben Terroristen. Beim Gipfel der führenden Industrie- und Schwellenländer in der Türkei hat Russland laut Präsident Wladimir Putin konkrete Beispiele angeführt.

    Wegen der blutigen Terrorattacken in Paris habe das Thema Terrorismusbekämpfung bei dem G20-Gipfel im Mittelpunkt gestanden, teilte Putin auf einer Pressekonferenz mit. Unter anderem sei von der Unterbindung der Finanzierung des Terrorismus die Rede gewesen. „Nach unseren Angaben kommt die Finanzierung aus 40 Ländern, darunter auch aus einigen G20-Staaten“, so der russische Staatschef. Er habe auf dem Gipfel konkrete Beispiele genannt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Terrorgruppierung Islamischer Staat (498)

    Zum Thema:

    Terror in Paris: Mutter eines Täters begründet Tat mit Stress
    Anschläge: Was ändert sich in Frankreich nach dem 13. November?
    Putin wirbt für vereinte Koalition gegen Terror
    G20 erheben Terrorismusbekämpfung zur obersten Priorität
    Tags:
    Terrorismus, G20-Gipfel in der Türkei, Wladimir Putin, Russland