19:28 02 April 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    2996
    Abonnieren

    Die USA sind derzeit nicht in der Lage, Russland am Vorgehen in Syrien zu hindern. Washington macht nur Erklärungen, unternimmt dabei jedoch keine realen Schritte, wie der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses der Staatsduma (russisches Oberhaus), Alexej Puschkow, sagte.

    „Die USA können derzeit Russland an ihren Luftangriffen nicht hindern. Russland führt seine Militäroperation in Syrien seit etwa zwei Monaten durch. In diesem Zeitraum machten die USA nur einzelne Erklärungen, ergriffen jedoch keinerlei Maßnahmen, die Russland bei seinem Einsatz  im Wege stehen würden“, äußerte Puschkow gegenüber Rossiya Segodnya nach seiner Brüssel-Reise.

    Die russische Luftwaffe fliegt seit dem 30. September auf Bitte des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad Angriffe gegen Objekte der Terrorgruppen Islamischer Staat und Dschabhat al-Nusra in Syrien. Der russische Generalstabschef General Valeri Gerassimow, teilte am Dienstag mit, dass die russische Fluggruppe binnen 48 Tagen seit Beginn der Operation bereits circa 2.300 Schläge geflogen und mehr als 4.100 Objekte der Terroristen vernichtet haben.

    Die von den USA geführte Koalition fliegt seit September 2014 Einsätze auf die IS-Stellungen in Syrien unter Umgehung des UN-Sicherheitsrates und ohne ihre Handlungen mit den örtlichen Behörden zu koordinieren.

    Etwa 90 Prozent aller Luftangriffe der Koalition fliegen die US-Flugstreitkräfte. Dabei koordiniert Washington seine Kampfhandlungen mit Russland nicht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Putin: Russische Luftangriffe gegen Terroristen in Syrien müssen verstärkt werden
    US-Außenamt: Russland fliegt mehr Luftangriffe und zahlt dafür weniger als USA
    Nach russischen Luftangriffen: Syrische Armee befreit 50 Städte
    US-Senator Graham: Würde russische Jets über Syrien abschießen lassen
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Luftwaffe, Syrien-Einsatz, Alexej Puschkow, Syrien, USA, Russland