Widgets Magazine
20:21 18 Oktober 2019
SNA Radio
    Soldat der syrischen Armee

    Assad-Armee wehrt IS-Angriff auf Flugplatz ab – 25 Terroristen getötet

    © Sputnik / Mikhail Voskresenskiy
    Politik
    Zum Kurzlink
    111491
    Abonnieren

    Die syrische Regierungsarmee hat einem Agenturbericht zufolge eine neue Attacke der Terrormiliz „Islamischer Staat“ auf den wichtigen militärischen Flugplatz Deir ez-Zor in der gleichnamigen Provinz im Osten des Landes abgewehrt und dabei 25 Angreifer getötet.

    Die Terroristen hätten die Luftbasis aus Nordost und Südost angegriffen, meldet die Nachrichtenagentur RIA Novosti unter Berufung auf nicht näher bezeichnete militärische Kreise. Die syrische Armee setzte Kampfjets gegen die Angreifer ein und konnte nicht nur die Attacke zurückschlagen, sondern auch weitere Orte unweit der Basis von den Terroristen befreien.

    Der Islamische Staat kontrolliert den größten Teil der Provinz Deir ez-Zor. Die dortige Luftwaffenbasis ist die einzige Hochburg der Regierungstruppen in der Region. Der IS hat bereits am 11. Oktober einen Sturm auf die Basis versucht und dabei nach syrischen Angaben mehr als 50 Terrorkämpfer verloren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russland plant für Donnerstag 98 Angriffe gegen 190 IS-Objekte in Syrien
    Russische Luftwaffe zerstört weitere 206 IS-Infrastrukturobjekte in Syrien
    Russland erprobt in Syrien offenbar neusten Marschflugkörper (VIDEO)
    Schnell und präzise: Russischer Überschallbomber zerbombt IS-Ziele - VIDEO
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Syrien