20:45 26 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    331986
    Abonnieren

    Friedensanhänger haben am Samstag in Essen gegen die Kriegstreiberei protestiert. Vertreter des breiten Bündnisses aus dem linken politischen Spektrum, Gewerkschaften, Kirchen und Friedensinitiativen wollten mit ihrer Aktion die zum Anfang kommender Woche nach Essen einberufene NATO-Konferenz verhindern.

    „Die Organisatoren der Demonstration wittern ‚Meinungsmanipulation und Desinformation‘ als Instrumente der Kriegsführung und versammeln sich in der Essener Innenstadt unter dem Motto ‚Die Kriegsgefahr gemeinsam abwenden‘“, wie die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ berichtete.

     

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Rosatom-Institut stellt erste Versuchspartie atomarer Akkus her
    Thai-König in Bayern: Maas droht mit Konsequenzen bei Rechtsverstößen
    Corona-Pleitewelle – Massive Arbeitslosigkeit: Oder Mut zu radikaler Steuerreform?
    Nord Stream 2: Russisches Rohrlegeschiff verlässt Heimathafen Kaliningrad