23:51 19 Oktober 2017
SNA Radio
    Muslimische Frauen

    Kulturschock: Frühehen unter Migranten spitzen EU-Flüchtlingskrise zu

    © AP Photo/ Bernat Armangue
    Politik
    Zum Kurzlink
    Migrationsproblem in Europa (1281)
    1112208417615

    Laut der internationalen Kinderrechtsorganisation Save the Children gibt es einen Anstieg von Kinderehen weiblicher Flüchtlinge. Einige Eltern veranstalten eine Zwangsheirat, um ihre minderjährige Tochter vor Gewalt zu schützen, jedoch bringen solche in der EU verbotenen Ehen den jeweiligen Mitgliedstaaten nur weitere Probleme.

    Einer Untersuchung von Save the Children zufolge lag die Anzahl von Kinderehen unter syrischen Flüchtlingen in Jordanien 2011 bei zwölf Prozent. Nun sei dieser Wert aber auf 25 Prozent gestiegen. Wenn früh verheiratete Migranten nach Europa kommen, erschwert dies die ohnehin schon komplizierte Lage.

    Im Sommer 2015 traf in einem niederländischen Asylheim ein syrisches Mädchen im Alter von 14 Jahren ein, berichtet RT. Bei ihr war ihr 25 Jahre alter Ehemann. Das Paar war schnell aus dem Heim verschwunden und hatte offenbar auch das Land verlassen.

    „Das ist schrecklich! Ich finde solche Ehen empörend, egal was es für Gesetze gibt. Dennoch glaube ich, dass es eher eine Frage der religiösen und kulturellen Unterschiede ist“, sagte eine Frau gegenüber dem Sender.

    Niederländische Parlamentarier wollen nun schnellstens ein Gesetz verabschieden, um minderjährigen Frauen zu verbieten, mit ihren älteren Ehemännern zusammenzuwohnen, während sie sich in den Niederlanden aufhalten. Viele sind aber der Meinung, dass solch eine Maßnahme nicht ausreichend ist.

    „Anscheinend kann man das nur auf eine Weise stoppen – indem wir die Grenzen schließen. Zurzeit unterstützen fast 80 Prozent der niederländischen Bevölkerung solch einen Schritt, aber die Regierung geht nicht darauf ein“, sagt ein niederländischer Bürger.

     

    Themen:
    Migrationsproblem in Europa (1281)

    Zum Thema:

    Rassismus in Deutschland? Schüler bezichtigen Lehrer der Intoleranz
    Deutsche Schüler sollen Betten für Flüchtlinge beziehen: Eltern empört
    Deutsche und Schweizer Moslems: „Europa braucht Muslime“ – Pauschale Vorwürfe abwegig
    Bad Tölz: Lokalverbot für lüsterne Flüchtlinge – Betreiber als Nazis beschimpft
    Tags:
    Flüchtlingskrise, Flüchtlingsheim, Flüchtlingsproblem, Migrationspolitik, Migranten, Flüchtlinge, Save the Children, Europäische Union, Europa, Niederlande, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren