15:08 10 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Terrororganisation Daesh (307)
    2217310
    Abonnieren

    Russland hat vor langer Zeit festgestellt, dass es auf dem türkischen Staatsgebiet große Mengen von Erdöl aus vom Islamischen Staat kontrollierten Öllagerstätten gibt, wie der russische Präsident Wladimir Putin am Dienstag sagte.

    „Wir haben vor langer Zeit die Tatsache registriert, dass große Mengen von Öl und Ölprodukten von den eroberten Territorien in die Türkei kommen. Aus dieser Quelle werden denn auch die Banditen-Formationen finanziert“, so Putin.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Terrororganisation Daesh (307)

    Zum Thema:

    Russische Luftwaffe beginnt „Jagd“ auf Ölkonvois des IS - VIDEO
    USA, Öl und Drogen: Woher der IS sein Geld nimmt
    Millionengeschäft durch Öl-Schmuggel: Geheimpipeline des IS in Türkei vermutet
    IS kassiert mit Banküberfällen und Ölhandel Milliarden ein - US-Finanzministerium
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Öl, Wladimir Putin, Türkei