07:25 11 Dezember 2019
SNA Radio
    Französische Soldaten an Bord des Flugzeugträgers  „Charles de Gaulle“ im Mittelmeer

    Anti-IS-Einsatz: Hollande kommt zu Besuch auf „Charles de Gaulle“

    © AFP 2019 / Anne-Christine Poujoulat
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    2543
    Abonnieren

    Frankreichs Präsident Francois Hollande kommt am Freitag an Bord des Flugzeugträgers „Charles de Gaulle“, der sich zurzeit vor der syrischen Mittelmeerküste aufhält. Das geht aus einer Mitteilung der offiziellen Webseite der französischen Präsidialverwaltung hervor.

    Das Schiff ist im Einsatz gegen die Terrormiliz Daesh (Islamischer Staat).     

    Dem Elysee-Palast zufolge wird sich der Staatschef im Rahmen seines Besuchs mit Marinesoldaten und mehreren Kampfjet- Piloten vor ihrem Nachteinsatz treffen.        

    Wie die französische Zeitung Le Monde präzisiert, ist eine Rede Hollandes vor rund 2 000 Militärs geplant.

    Laut seiner Administration begrüßt Hollande den Beschluss des deutschen Bundestages über eine Beteiligung am Militäreinsatz gegen den Daesh in Syrien.  Wie Hollande sagte, zeuge diese Entscheidung von großer Solidarität zwischen Paris und Berlin.

    Am Dienstag hatte die deutsche Regierung beschlossen, an der Anti-Terror-Operation gegen den IS teilzunehmen, nun hat der Bundestag für den Auslandseinsatz votiert. 445 von 558 Abgeordneten stimmten mit einem „Ja“ für den Einsatz in Syrien, 146 dagegen, 7 enthielten sich. Nun muss noch der Bundesrat dieser Entscheidung zustimmen.

    Die Mission, die bis zum 31. Dezember 2016 dauern soll, wird schätzungsweise 134 Millionen Euro kosten. Das Mandat sieht bis zu 1 200 Soldaten vor. Zuvor wurde berichtet, dass die Bundeswehr vier bis sechs Aufklärungstornados sowie ein deutsches Geleitschiff zur Unterstützung des französischen Flugzeugträgers „Charles de Gaulle“ im Mittelmeer nach Syrien verlegen wolle. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Frankreichs „Charles de Gaulle“ versetzt erste Schläge auf IS-Stellungen
    Flugzeugträger "Charles de Gaulle" beginnt am Montag seinen Einsatz in Syrien
    Anti-IS-Kampf: Bald französischer Flugzeugträger „Charles de Gaulle“ im Einsatz
    Bundestag stimmt für Syrieneinsatz der Bundeswehr
    Tags:
    François Hollande, Anti-Terror-Kampf, Aufklärungstornado, Flugzeugträger „Charles de Gaulle, Bundestag, Bundesrat, Syrien, Deutschland, Frankreich