Widgets Magazine
17:09 21 September 2019
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin

    Putin entschuldigte sich noch vor Su-24-Abschuss bei Erdogan für Luftraumverletzung

    © Sputnik / Sergei Guneev
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russischer Kampfjet an türkisch-syrischer Grenze abgeschossen (204)
    10336416
    Abonnieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin hatte sich beim türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan persönlich noch vor dem Abschuss des russischen Bombers Su-24 für eine Verletzung des türkischen Luftraums entschuldigt, wie der russische Außenminister Sergej Lawrow am Mittwoch mitteilte.

    „Am dritten Oktober, als unsere Streitkräfte ihre Arbeit  über dem Syrischen Territorium begonnen hatten, gab es tatsächlich einen Zwischenfall, bei dem eines unserer Flugzeuge für einige Sekunden in den türkischen Luftraum geriet. Die Türken haben eine Protestnote an uns gerichtet, wir entschuldigten uns.“, sagte Lawrow.

    Putin habe damals persönlich mit Erdogan gesprochen, betonte der Minister.

    Dieser Zwischenfall sei jedoch eine „absolut unbedeutende Verletzung“ gewesen, die von den türkischen Behörden, und das wüssten sie auch, nicht als Aggression seitens Russland habe interpretiert werden können, so Lawrow.

    Am 24. November hatte die türkische Luftwaffe einen russischen Jagdbomber abgeschossen, als dieser Stellungen der Terrororganisation Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) in Nordsyrien bombardierte. Einer der Piloten kam dabei ums Leben. Nach türkischen Angaben habe der russische Bomber den Luftraum der Türkei verletzt. Moskau bestreitet das. Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums ist der Jet ausschließlich ununterbrochen in syrischem Luftraum geflogen.

    © Ruptly .
    Kampfjet-Abschuss: Russlands Verteidigungsamt zeigt Su-24-Flugdaten

    Der überlebende Co-Pilot bestätigte, dass das Flugzeug die türkische Grenze nicht verletzt und dass die Türkei ohne Vorwarnung das Feuer eröffnet hätte. Der Abschuss hat die Beziehungen zwischen Moskau und Ankara schwer belastet. Russlands Präsident Wladimir Putin verhängte wirtschaftliche Sanktionen gegen die Türkei.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russischer Kampfjet an türkisch-syrischer Grenze abgeschossen (204)

    Zum Thema:

    US-Kriege schufen IS, dessen Pate Erdogan ist - Wagenknecht
    Erdogan droht Russland mit Gegenmaßnahmen
    Putin lehnt Treffen mit Erdogan in Paris ab
    Erdogan geht auf Konfrontationskurs zu Russland
    Tags:
    Su-24, Recep Tayyip Erdogan, Wladimir Putin, Türkei, Syrien, Russland