Widgets Magazine
12:22 17 Juli 2019
SNA Radio
    US-Senator John Mccain

    McCain: Die Schaffung der islamischen Koalition zeugt vom Scheitern der US-Politik

    © AP Photo / Andrew Harnik
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    306310

    Die Schaffung einer Anti-Terror-Koalition aus 34 Ländern durch Saudi-Arabien zeugt vom Scheitern der USA, die führende Position im Nahen Osten einzunehmen, wie der US-Senator McCain zur Agentur Sputnik sagte.

    Saudi-Arabien hat eine islamische Militärkoalition aus 34 Ländern zum Kampf gegen den Terrorismus gebildet. Die operative Kommandozentrale wird sich in der Hauptstadt von Saudi-Arabien, Riad, befinden. Die Koalition, heißt es in der Gründungserklärung, wird zur „Bekämpfung des Terrorismus, der zu einer Bedrohung für die Interessen der islamischen Nation geworden ist“, aber auch „ausgehend vom Recht der Völker zur Selbstverteidigung“ geschaffen.

    „Vom mangelnden Führungspotenzial Amerikas zeugt sehr deutlich, dass Saudi-Arabien und andere sich faktisch entschlossen haben, zu ihren eigenen Strategien zu greifen, um sowohl gegen den IS als auch gegen die iranische Bedrohung zu kämpfen“, so McCain.

    Er hob zudem hervor, dass die Schaffung der Koalition, ohne die USA vorher in Kenntnis zu setzen, aber auch die allgemeine Entwicklung der Situation das „völlige Scheitern“ der Versuchen der USA zeige, die führende Position während der siebenjährigen Präsidentschaft von Barack Obama einzunehmen, so „Sputnik“.

    Früher war berichtet worden, dass die USA die Nachricht von der Schaffung einer Anti-Terror- Koalition der muslimischen Staaten mit gedämpftem Optimismus aufgenommen haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Saudi-Arabien: Alibi-Allianz gegen den Terror
    „Eher Belastung als Hilfe“ - Experte über Saudis und Türken im Anti-IS-Kampf
    Krieg gegen IS: Schicken USA 100.000 arabische Soldaten in den Irak?
    Moskau: US-Koalition täuscht Kampf gegen IS nur vor
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, John McCain, Riad, Saudi-Arabien, USA