22:41 19 November 2017
SNA Radio
    London

    Rund ein Drittel der Briten unterstützen Einreiseverbot für Moslems

    © Sputnik/
    Politik
    Zum Kurzlink
    101991485

    Rund ein Drittel der britischen Bürger unterstützt die Initiative des amerikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, ein Einreiseverbot für die Moslems zu beschließen.

    Laut der im Auftrag des TV-Senders Sky News vorgenommenen Umfrage solidarisieren sich 29 Prozent der Briten mit dieser Idee. 51 Prozent äußerten sich allerdings dagegen, 43 Prozent davon – „entschieden dagegen“. 
     
    Im Zeitraum vom 11. bis 16. Dezember wurden 1021 Sky-News-Fernsehzuschauer befragt. 
     
    Trumps Äußerung hatte sowohl in den USA, als auch in Großbritannien ein starkes Echo ausgelöst. Die Petition, Trump die Einreise zu verbieten, unterzeichneten mehr als 500.000 Einwohner Großbritanniens.

    Zum Thema:

    Finnland: Asylheim für Moslems im ehemaligen Schweinezucht-Labor - "Keine Probleme"
    Gericht entlastet Marine le Pen vom Vorwurf des Okkupanten-Vergleichs der Muslime
    USA: Donald Trump will Muslime zwangsregistrieren
    Tags:
    Muslime, Einreiseverbot, Umfrage, Sky News, Großbritannien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren