Widgets Magazine
12:23 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Jahrespressekonferenz von Russlands Präsident Wladimir Putin

    Putin: Russland wird jeden von den Amerikanern gewählten Präsidenten akzeptieren

    © Sputnik / Sergey Guneyev
    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)
    12646
    Abonnieren

    Russland hat sich nie gegen die USA abgeschottet und ist bereit, jeden Präsidenten zu akzeptieren, den die Amerikaner wählen, sagte der russische Präsident Wladimir Putin am Donnerstag bei seiner Jahrespressekonferenz.

    „Was den neuen US-Präsidenten betrifft, so muss man zunächst wissen, wer es wird. Aber wer das auch immer sein möge, wir werden in jedem Fall bereit sein, unsere Beziehungen zu den USA zu entwickeln, und wir wollen das auch. Der jüngste Besuch des US-Außenministers hat, wie mir scheint, gezeigt, dass die US-Seite im Allgemeinen bereit ist, bei der gemeinsamen Lösung von Fragen, die sich nur gemeinsam lösen lassen, irgendwie voranzukommen“, sagte Putin.

    Der Präsident betonte, dies sei eine vernünftige Position und Russland habe sich nie gegen die USA abgeschottet und sei bereit, mit jedem Präsidenten zusammenzuarbeiten, den das amerikanische Volk wähle.

    „Sie (die USA – Anm. d. Red.) sind es, die uns immer wieder zu belehren versuchen, was wir in unserem Land tun sollen, wen wir wählen sollten und wen wir nicht wählen dürfen und nach welchen Verfahren. Wir haben so etwas nie getan“, betonte Putin.

    „Wir sind offen und werden mit jedem Präsidenten zusammenarbeiten, für den das amerikanische Volks stimmen wird“, so der russische Präsident.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)

    Zum Thema:

    Putin: Russland freut sich über beliebige Kontakte mit künftigem US-Präsidenten
    Netz-Spott über US-Präsidentschaftskandidat nach Tiraden gegen Putin
    US-Senator Graham: Würde russische Jets über Syrien abschießen lassen
    Trump: „Putin ist ein angenehmerer Mann als ich selbst“
    Tags:
    Putins Jahrespressekonferenz (2015), US-Präsidentschaftswahl 2016, USA, Russland