05:10 24 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    46883
    Abonnieren

    Die Verschlechterung der Beziehungen zwischen Moskau und Ankara wegen des Abschusses des russischen Kampfjets Su-24 erweitert sich laut dem russischen Außenminister keineswegs auf die Verbindungen mit dem türkischen Volk.

    „Unsere Beziehungen mit der derzeitigen Führung in Ankara im Zusammenhang mit dieser geplanten Aktion erweitern sich keineswegs auf unsere Beziehungen mit dem türkischen Volk“, so Lawrow am Mittwoch bei einem Treffen mit dem türkischen Kurdenchef, Selahattin Demirtas, in Moskau.

     

    Es sei grundsätzlich wichtig, die Bemühungen von allen, die auf die Terrorbekämpfung ausgerichtet sind, zu vereinen. Es sei bekannt, dass unter den Menschen, die den Islamischen Staat bekämpften, irakische und syrische Kurden seien. 

     

    „Sie kämpfen gemeinsam mit der Armee des Iraks und Syriens für ihre Häuser, für ihr Recht auf ihrer Erde zu leben“. Es sei ihr unverletzliches Recht, wie eben auch das Recht der Christen, Esiden und anderen Minderheiten auf der Erde ihrer Vorfahren zu bleiben und nicht unter Todesgefahr von Terroristen zu stehen, sagte Lawrow. 

    Russland fliege derzeit Angriffe gegen Stellungen der Terroristen, sei aber bereit, mit denjenigen aktiv zu kooperieren, die gegen diese Gefahr auf dem Boden kämpfen. 

     

    Die Beziehungen zwischen Russland und der Türkei sind auf einem Tiefpunkt, seit die türkische Luftwaffe im November einen russischen Kampfjet abgeschossen hatte, der im benachbarten Syrien Angriffe gegen die Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) geflogen hatte.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Washington Post“: Putins Aussage über Türkei eines der wichtigsten Zitate des Jahres
    Medienbericht: Pentagon hält Türkei für Störfaktor bei Anti-IS-Kampf
    Türkei: Davutoğlu attackiert Kurdenchef wegen Moskau-Reise
    General: Europa und Türkei schließen Luftraum für russische Fernfliegerkräfte
    Tags:
    Su-24, türkisches Volk, Selahattin Demirtas, Sergej Lawrow, Russland