15:53 27 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    71653
    Abonnieren

    Georgiens Premier Irakli Garibaschwili tritt laut georgischen Medien zurück.

    Ein entsprechendes Rücktrittgesuch habe er am Mittwoch eingereicht.

    Wie das Portal EADaily mitteilt, war der Rücktritt von Garibaschwili keine Überraschung. Voraussichtlich werde er den Wahlstab der Partei „Georgischer Traum – Demokratisches Georgien“ leiten und der Spitzenkandidat auf der Wahlliste der regierenden Koalition „Georgischer Traum“ werden.

    Laut dem Rundfunksender „Perwoje Radio“ kann der jetzige Vizepremier, Außenminister Georgi Kwirikaschwili, zum neuen Regierungschef ernannt werden.

    Garibaschwili stand in den beiden vergangenen Jahren an der Spitze des georgischen Kabinetts. Zuvor war er georgischer Innenminister.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „EU will sich über Gesetz stellen“ – Lawrow über Sanktionen im Fall Nawalny
    Grenzverletzung verhindert: Su-27 verjagt französische Kampfflugzeuge – Video
    Schoigu bewertet Situation an der Grenze des russisch-weißrussischen Unionsstaates zu Nato-Ländern
    Unbekanntes Metall-Objekt über Dominikanischer Republik abgestürzt: Netz spekuliert wild - Video
    Tags:
    Rücktritt, EADaily, Partei Georgischer Traum – Demokratisches Georgien, Perwoje Radio, Georgi Kwirikaschwili, Irakli Garibaschwili, Georgien