SNA Radio
    Sondersitzung der Arabischen Liga in Kairo

    Arabische Liga verurteilt Türkei und fordert sofortigen Abzug deren Truppen aus Irak

    © East News / Ahmed Gomaa
    Politik
    Zum Kurzlink
    2322812

    Die Arabische Liga hat heute in einer Sondersitzung in Kairo beschlossen, dass die Regierung der Türkei ihre Truppen aus dem Irak sofort abziehen muss, ohne dabei jegliche Bedingungen zu stellen.

    „Die Arabische Liga verurteilt die Türkei für den Einmarsch ihrer Truppen in den Irak und fordert von der türkischen Regierung ihren sofortigen bedingungslosen Abzug“, heißt es in dem Beschluss der Liga, den der stellvertretende Generalsekretär der Organisation, Ahmed Ben Helli, verlas.

    Der irakische Außenminister Ibrahim al-Dschafari unterstrich nach der Sitzung, dass die Entscheidung einstimmig getroffen worden sei.

    Al-Dschafari deutete zudem darauf hin, dass Bagdad bereit sei, alle rechtlichen Mittel einzusetzen, sollte die Türkei ihre Truppen nicht aus dem Irak abziehen.

    „Wir drohen noch nicht. Doch sollten unsere Sicherheit und Integrität weiterhin in Gefahr bleiben, werde ich alle rechtlichen Maßnahmen für eine Gegenantwort auf diesen Angriff ergreifen. Alle Varianten sind möglich“, sagte der irakische Außenminister.     

    Die Außenminister der Arabischen Liga haben sich am Donnerstag im Hauptsitz der Organisation zu einer Sondersitzung versammelt, um die Präsenz der türkischen Truppen im Irak zu besprechen.

    Laut Angaben des irakischen Militärs sind am 4. Dezember türkische Soldaten und Panzer in die irakische Provinz Ninawa unter dem Vorwand eingezogen, Kämpfer für deren Kampfeinsatz gegen Terroristen ausbilden zu wollen.

    Das Außen- und das Verteidigungsministerium des Irak bezeichneten die Präsenz von türkischen Soldaten als „feindliche Handlung“, die mit den Behörden nicht vereinbart worden war, und sprachen von einer Verletzung der Souveränität des Landes. Laut Medienangaben handelt es sich um 150 türkische Soldaten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Türkei zieht einen Teil ihrer Truppen aus dem Irak ab
    „Sofortiger Abzug türkischer Truppen“ - Irak appelliert an UNO
    Erdogan: Türkei beabsichtigt keinen Truppenabzug aus Irak
    Lawrow: Doppeltes Spiel der Türkei mit Kurden - Ausbildung im Irak, Bomben in Syrien
    Tags:
    Truppen, Arabische Liga, Ibrahim Al-Dschafari, Kairo, Türkei, Irak