06:11 21 Juli 2018
SNA Radio
    Die Flagge von Großbritannien und der EU

    London unter Druck: USA wollen britischen Verbleib in EU

    © AFP 2018 / Damien Meyer
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2179

    Die USA setzen Großbritannien wegen seines möglichen Ausstiegs aus der Europäischen Union unter Druck, wie Russlands EU-Botschafter Wladimir Tschischow am Montag bei einer Videobrücke Moskau-Brüssel sagte, die von der Internationalen Nachrichtenagentur „Rossija Segodna“ veranstaltet wurde.

    „Es gibt einen äußeren Druck, darunter seitens der USA, dazu, dass Großbritannien seine Mitgliedschaft in der EU beibehält“, sagte Tschischow. „Washington braucht Großbritannien mehr innerhalb der EU, als außerhalb“.

    Zuvor hatte Tschischow gesagt, dass 2015 zum schwierigsten Jahr in der 26-jährigen Geschichte der offiziellen Beziehungen zwischen Russland und der EU geworden sei.   

     

    Zum Thema:

    EU-Gipfel: London möchte raus aus der Union – kommt es wirklich zum Brexit?
    Anti-Terror-Kampf: London investiert 200 Milliarden Pfund in Rüstung
    Waffenlieferungen an Saudi-Arabien: London befürchtet Anklage wegen Kriegsverbrechen
    Tags:
    EU, Mitgliedschaft, EU, Wladimir Tschischow, Russland