Widgets Magazine
10:18 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Türkische Panzer an der türkisch-irakischen Grenze

    Lawrow: Hochmut der US-Koalition ermutigt Türkei zu frechem Vorgehen in Irak

    © AFP 2019 / Mehdi Fedouach
    Politik
    Zum Kurzlink
    6419522
    Abonnieren

    Die überhebliche Einstellung der US-angeführten Koalition zu ihrer Syrien-Operation hat die Türkei motiviert, sich im Irak ähnlich frech zu verhalten, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow.

    Lawrow zufolge stehe die Koalition dem Irak anders als Syrien gegenüber.

    „Der Irak hat uns (die Koalition – d. Red.) kommen lassen. Wir mögen den Irak, obwohl wir auch den zu erziehen versuchen. Syrien ist, im Gegenteil, ein Diktator, seine Uhr ist abgelaufen. Das werden wir bombardieren, ohne jemanden um Erlaubnis zu fragen. In derartiger Manier reden die Türken momentan“, so Lawrow weiter.

    Würde die US-geführte Koalition nicht so eine hochmütige Einstellung gegenüber Syrien demonstrieren – nach dem Motto: „Wir wissen ganz genau, wo sich hier Terroristen verstecken und wen wir angreifen müssen. Darum brauchen wir keine Erlaubnis von der Regierung“, so Lawrow, würde sich die Türkei momentan auch nicht so „unverhohlen unverschämt gegenüber dem Irak verhalten“.

    Laut Angaben des irakischen Militärs sind am 4. Dezember türkische Soldaten und Panzer in die irakische Provinz Ninawa unter dem Vorwand eingezogen, Kämpfer für deren Kampfeinsatz gegen Terroristen ausbilden zu wollen.

    Außen- und Verteidigungsministerium des Irak bezeichneten die Präsenz von türkischen Soldaten als „feindliche Handlung“, die mit den Behörden nicht vereinbart worden war, und sprachen von einer Verletzung der Souveränität des Landes. Laut Medienangaben handelt es sich um 150 türkische Soldaten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Türkei rechtfertigt Militärpräsenz im Irak mit Anti-IS-Kampf
    Premier Davutoğlu: Türkische Truppen bleiben im Irak
    Moskau: Türkische Invasion in Nord-Irak ist gesetzwidrig
    Türkei zieht einen Teil ihrer Truppen aus dem Irak ab
    Tags:
    Syrien-Einsatz, Anti-IS-Koalition, Sergej Lawrow, USA, Irak, Türkei