Widgets Magazine
14:06 23 September 2019
SNA Radio
    Russische Su-25 in Syrien

    Syriens Außenminister: Russland zehn Mal effektiver als USA

    © Foto : Ministry of defence of the Russian Federation
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    121208
    Abonnieren

    Die Präzisionsschläge der russischen Luftwaffe auf Stellungen der Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) in Syrien sind zehn Mal effektiver als die der US-geführten Operation, wie der syrische Außenminister Walid Muallem sagte.

    „Wir hoffen auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit zwischen Russland und Syrien im Kampf gegen den Terrorismus. Das spielt nicht nur für uns, sondern auch für die Selbstverteidigung Russlands eine wichtige Rolle“, zitiert die Agentur Sputnik den syrischen Minister.

    „Wir sind Russland für die Hilfe dankbar. Dank der Koordinierung zwischen den russischen Luft- und Raumfahrtkräften, der syrischen Luftwaffe und den syrischen Bodentruppen haben wir in mehreren Gebieten Syriens Siege über die Terroristen erringen können“, so Muallem.     

    Angriffe der russischen Fernfliegerkräfte auf Daesh-Objekte in Syrien
    © Foto : Russlands Verteidigungsministerium
    Die russische Luftwaffe fliegt seit dem 30. September auf Bitten der Regierung in Damaskus Angriffe gegen Stellungen der Terrorgruppen Daesh und al-Nusra, die in den vergangenen Jahren weite Teile Syriens unter ihre Kontrolle gebracht hatten.

    Russische Bomber töteten Hunderte Dschihadisten und zerstörten Tausende IS-Objekte: Feuerstellungen, Kommandobunker, Tankwagenkonvois mit Schmuggel-Öl. Mit russischer Hilfe konnten die syrischen Regierungstruppen zur Offensive übergehen und mehrere Gebiete befreien.

    Seit August vergangenen Jahres fliegt auch eine US-geführte Koalition Luftangriffe in Syrien, jedoch ohne Zustimmung der Regierung in Damaskus.

    Russland tauscht mit der Koalition Informationen über die Fliegerbewegungen aus. Eine engere Koordinierung fehlt aber vorläufig. Dabei wirft der Westen Russland vor, nicht nur Stellungen der Terroristen, sondern auch Stellungen der sogenannten gemäßigten Opposition angegriffen zu haben. Russlands Verteidigungsministerium nennt diese Behauptungen unbegründet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Russische Luftwaffe verhindert tägliche Lieferung von 60.000 Tonnen IS-Öl
    Minister: Russische Luftwaffe zerstört 820 IS-Objekte in vier Tagen
    Paris: Russische Luftwaffe fliegt Großangriffe gegen IS-Stellungen
    Russische Luftwaffe blockiert grenzüberschreitenden Waffenschmuggel nach Latakia
    Tags:
    Anti-Terror-Kampf, Dschabhat al-Nusra, Terrormiliz Daesh, Walid Muallem, USA, Syrien, Russland