10:38 05 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    5820415
    Abonnieren

    Der Berater des russischen Präsidenten Wladislaw Surkow hat sein Treffen mit der stellvertretenden US-Außenministerin Victoia Nuland am Freitag als „konstruktiv und nützlich“ bezeichnet.

    „Es fanden recht ausführliche, konstruktive und nützliche Konsultationen statt. Das war eine Art Gehirnsturm bei der Suche nach Kompromissen für die Umsetzung der Minsker Abkommen“, so Surkow.

    Ihm zufolge „wurden bei manchen empfindlichen Fragen, etwa nach der Verfassungsreform (in der Ukraine), nach Sicherheit und Wahlen, Ideen hervorgebracht, die innerhalb der Kontaktgruppe im ‚Normandie-Format‘ (Russland, Deutschland, Frankreich und die Ukraine) erörtert werden könnten“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Augenzeuge filmt Inferno in China: Hochspannungsleitung steht nach Blitzschlag in Flammen – Video
    Merkel erschüttert über Explosion in Beirut – schnelle Hilfe geplant
    Gewaltige Explosion im Hafen von Beirut – Videos
    Trump nennt größten Fehler in US-Geschichte
    Tags:
    Treffen, Wladislaw Surkow, Victoria Nuland, Ukraine