14:10 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Rechter Sektor

    „Rechter Sektor“ vor Zerfall? Sonderbataillone verweigern Gehorsam

    © Sputnik / Alexandr Maximenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    4813918
    Abonnieren

    Nach der Abdankung seines Anführers Dmitro Jarosch bröckelt der ukrainische „Rechte Sektor“ ab: Gleich vier bewaffnete Einheiten der Nationalisten-Miliz haben der neuen Führung den Gehorsam verweigert und ihre „Selbständigkeit“ erklärt.

    Die so genannten Sonderbataillone „Westen“, „Westen-2“, „Westen-3“ und „Westen-4“ hätten sich abgespalten und seien nun sich selbst überlassen, erklärte das Presseamt des „Rechten Sektors“ nach Angaben der ukrainischen Zeitung „Vesti-ukr“. „Diese Strukturen gehören nicht zum Rechten Sektor“, hieß es. „Sie haben eine eigene Führung und eigenes Personal. Wir tragen für ihre Handlungen keinerlei Verantwortung.“

    Der „Rechte Sektor“ war die treibende Kraft hinter dem Umsturz vom Februar 2014, bei dem der frühere Präsident Viktor Janukowitsch entmachtet wurde. Seit dem Machtwechsel unterstützen die Nationalisten die reguläre Armee gegen die Regierungsgegner im Osten der Ukraine. Im Mai 2014 waren die Ultranationalisten am Branddrama in Odessa beteiligt, bei dem Dutzende Regimegegner bei lebendigem Leib verbrannt waren.

    Mehr zum Thema: Asow, Donbass, Rechter Sektor — die Symbole der ukrainischen Neofaschisten

    In den Folgemonaten ging der „Rechte Sektor“ jedoch immer mehr auf Distanz zur Regierung und drohte Kiew mit einem neuen Aufstand mit noch mehr Blutvergießen. Im vergangenen Juli überfielen schwerbewaffnete Angehörige der Nationalisten-Miliz die Stadt Mukatschewe im Westen der Ukraine und lieferten sich Gefechte mit den dortigen Sicherheitskräften.

    Im November war der Begründer und erste Anführer des Rechten Sektors, Dmitri Jarosch (44), zurückgetreten und hatte angekündigt, eine neue, weniger radikalisierte Bewegung ins Leben rufen zu wollen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Odessa: Rechter Sektor hält griechische Delegation fest
    Rechter Sektor droht Poroschenko die Todesstrafe an
    Gefecht in West-Ukraine: Rechter Sektor schießt unweit der EU-Grenze
    Nach Kämpfen in West-Ukraine: Rechter Sektor stellt vor Kiew eigene Checkpoints auf
    Tags:
    Rechter Sektor, Ukraine