Widgets Magazine
06:25 17 Juli 2019
SNA Radio
    Weißes Haus

    Lawrow: Moskau hofft auf Neustart der Beziehungen der USA zur ganzen Welt

    © REUTERS / Carlos Barria
    Politik
    Zum Kurzlink
    9733

    Moskau hofft auf einen Neustart der Beziehungen der USA zur ganzen Welt, so der russische Außenminister Sergej Lawrow auf seiner Pressekonferenz am Dienstag in Moskau. Es gehe nicht allein um die Beziehungen USA-Russland.

    „Ich würde gern sehen, dass bei den USA ein Neustart mit der ganzen Welt stattfindet“, so Lawrow. Er hoffe, „dass es ein allgemeiner Neustart ist, dass wir alle zusammenkommen und unser Festhalten an der UNO-Charta neu bekräftigen“. Das Festhalten an den Prinzipien, die dieser Charta zugrunde liegen, müsse bekräftigt werden. Das gilt laut Lawrow auch für das Prinzip der  Nichteinmischung in innere Angelegenheiten, „einschließlich der Achtung der Souveränität und territorialen Integrität und des Rechts der Völker auf Selbstbestimmung“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Politiker: Pentagon-Äußerungen zu US-Bodeneinsatz nur PR-Aktion
    Fahrlässig die Welt gefährdet: US-Militär beschädigten Atomrakete
    Fracking-Boom: US-Spekulationsblase droht zu platzen
    Senator McCain: US-Armee „hinkt jämmerlich hinterher”
    Tags:
    UN-Charta, Sergej Lawrow, USA