00:24 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Bundeskanzlerin Angela Merkel, Russlands Präsident Wladimir Putin und Großbritanniens Premier David Cameron (Archivbild)

    Putin in Tschechien beliebter als Merkel

    © REUTERS/ Alexander Zemlianichenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 24310

    Laut einer aktuellen Umfrage ist die deutsche Bundeskanzlerin in Tschechien weit weniger beliebt, als der russische Präsident Wladimir Putin und der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban, schreibt die Prager Zeitung.

    Am Mittwoch veröffentlichte das Prager Institut STEM eine Umfrage zur Bewertung der europäischen Spitzenpolitiker durch die Tschechen.

    So haben nur 24 Prozent der tschechischen Bürger die Bundeskanzlerin Angela Merkel als positiv bewertet, was den Meinungsforschern zufolge direkt mit der Flüchtlingskrise zusammenhängt. Im Vergleich dazu sei Merkel noch vor zwei Jahren um etwa 50 Prozent beliebter gewesen. 

    37 Prozent der Befragten sprachen sich positiv über den russischen Staatschef aus, wobei der umstrittene ungarische Premier Viktor Orban auf ganze 45 Prozent kam. Den besten Wert erreichte Papst Franziskus mit 74 Prozent.

    Befragt wurden 1014 Menschen aus ganz Tschechien.

    In einer früheren STEM-Meinungsumfrage hatten 69 Prozent der Tschechen zugegeben, dass sie Angst vor Migranten empfinden. 

    Zum Thema:

    AFP kürt Merkel zur einflussreichsten Person 2015 - Putin auf Platz zwei abgestiegen
    Israelis küren Putin zur Person des Jahres
    Tags:
    Wladimir Putin, Angela Merkel, Viktor Orban, Ungarn, Deutschland, Tschechien, Russland