SNA Radio
    Schweden plant Massenausweisung  von Migranten

    Massenausweisung: Schweden will bis zu 80.000 Asylbewerber abschieben

    © REUTERS / Drago Prvulovic/TT
    Politik
    Zum Kurzlink
    Migrationsproblem in Europa (1282)
    241135
    Abonnieren

    Schweden, eines der beliebten Zielländer für Flüchtlinge aus dem Nahen Osten, bereitet die Rückführung von bis zu 80.000 Asylbewerbern vor. Dies teilte der schwedische Innenminister Anders Ygemann mit.

    „Ich glaube, dass es sich auf jeden Fall um 60.000 Personen dreht, aber es können auch bis zu 80.000 werden“, zitierte die schwedische Zeitung Dagens Industri den Innenminister. Ygemann zufolge hat die Regierung die Polizei und Migrationsbehörden damit beauftragt, die Ausweisungen, deren Umsetzung einige Jahre dauern können, vorzubereiten.

    Zum Vergleich: Zwischen September und Dezember 2015 haben acht EU-Länder, einschließlich des bei Flüchtlingen ebenfalls populären Deutschland, insgesamt 840 Migranten ausgewiesen. Laut der Sprecherin des EU-Kommissars für Migration, Natasha Berto, haben 60 Prozent der im Dezember in der EU eingetroffenen Migranten kaum Chancen auf Asyl, da sie nicht aus Krisenregionen stammen.

    Flüchtlingsheim in Mölndal bei Göteborg
    © AFP 2019 / Adam Ihse / TT NEWS AGENCY
    Schweden hatte im November wieder Grenzkontrollen eingeführt, seit Januar müssen auch alle Zug- und Busunternehmen die Identität der Passagiere festhalten, die von Dänemark nach Schweden einreisen. Nach Angaben der Regierung kamen bisher täglich etwa hundert Flüchtlinge nach Schweden, im Oktober waren es fast 10.000 pro Woche.

    Nach Angaben der Internationalen Migrationsorganisation (IOM) sind in den ersten 26 Tagen des laufenden Jahres mehr als 47.000 Flüchtlinge aus Syrien und anderen Ländern auf dem Seeweg nach Europa gekommen. 2015 waren es nach offiziellen Angaben insgesamt genau 1.011.712 Personen. Nach Einschätzung der EU-Kommission ist die gegenwärtige Migrationskrise die schwerste seit dem Zweiten Weltkrieg.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Migrationsproblem in Europa (1282)

    Zum Thema:

    Schweden: „Minderjähriger“ Flüchtling entpuppt sich als volljähriger Straftäter
    Schweden: Flüchtlinge dürfen ohne Führerschein fahren
    Schweden: Obdachlose Landesbürger beneiden Euro-Migranten um bessere Lage - Medien
    Umgang mit Migrantenkindern in Schweden: Wer nicht hören will, muss Polarnacht fühlen
    Tags:
    Asyl, Abschiebung, Migranten, Schweden