11:03 20 April 2019
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin

    Telefonat Putin - Obama: Bildung einheitlicher Anti-Terror-Front wichtig

    © Sputnik / Ramil Sitdikov
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    431357

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat bei einem Telefongespräch mit seinem US-amerikanischen Amtskollegen Barack Obama die Wichtigkeit der Bildung einer einheitlichen Anti-Terror-Front ohne Doppelstandards hervorgehoben, wie der Pressedienst des Kremls am Sonntag mitteilt.

    „Die Anbahnung von engen Arbeitskontakten zwischen Vertretern des Verteidigungsministeriums Russlands und des Pentagon ist besonders notwendig, was einen planmäßigen und erfolgreichen Kampf gegen die Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) und andere Terrororganisationen ermöglichen würde“, so der Kreml.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Lawrow an Kerry: Einheitliche Anti-Terror-Front ohne Vorbedingungen schaffen
    Putin empfängt Hollande: Breite Anti-Terror-Front trotz Kampfjet-Abschuss
    Lawrow: Direkte Kontakte zwischen Russland und USA in Syrien aufbauen
    Kreml: Putin und Obama erörterten Kontakte im Anti-Terror-Kampf
    Tags:
    Anti-Terror-Front, Terrormiliz Daesh, Pentagon, Verteidigungsministerium Russlands, Barack Obama, Wladimir Putin, USA, Russland