03:16 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Bild von syriens Präsident Baschar al-Assad

    Russischer Top-Diplomat: Syrien droht der Zerfall, wenn Assad jetzt geht

    © Sputnik / Ilya Pitalev
    Politik
    Zum Kurzlink
    Situation in Syrien (2016) (851)
    361556
    Abonnieren

    Syrien wird als Staat zerfallen, sollte der Präsident des Landes, Baschar al-Assad jetzt zurücktreten, erklärte der Vizeaußenminister Russlands Gennadi Gatilow.

    „Ginge er jetzt, würde Syrien als Staat endgültig zerfallen. Das sehen inzwischen sogar die Amerikaner ähnlich“, sagte er in einem Spiegel-Interview.

    Der russische Top-Diplomat betonte, dass Assad der legitime Präsident Syriens sei.

    „Die Amerikaner haben uns oft gebeten: Kommt, wir klären gemeinsam, wer Syrien regieren wird. Mit so etwas werden wir uns nie beschäftigen. Das sollen die Syrer entscheiden“, bemerkte Gatilow.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Situation in Syrien (2016) (851)

    Zum Thema:

    Paris sollte seine „destruktive Politik“ ändern – Assad
    Syrien-Konflikt: Westen reagiert auf Erfolge Assads
    US-Präsidentschaftskandidat Cruz: Assads Sturz ist nicht im Interesse der USA
    Duma-Politiker: Westlicher Regimewechsel-Plan an Assad gescheitert
    Tags:
    Gennadi Gatilow, Baschar al-Assad, Syrien