Widgets Magazine
02:49 20 August 2019
SNA Radio
    Marcel Lazar Lehel bei der Festnahme im Januar 2014

    Nach Enthüllung von Clinton-Mails: Hacker Guccifer wird an USA ausgeliefert

    © REUTERS / Mediafax/Silviu Matei
    Politik
    Zum Kurzlink
    5512247

    Der rumänische Hacker Marcel Lahel a la „Guccifer“, der durch die Veröffentlichung von privaten E-Mails von US-Politikern und Promis bekannt wurde, wird in die USA überstellt. Ein Gericht in Rumänien hat einem US-Auslieferungsbegehren entsprochen.

    Laut Reuters soll der 42-Jährige binnen 18 Monaten überstellt werden. „Guccifer“ hatte in den vergangenen Jahren private Schreiben und Bilder im Internet veröffentlicht, darunter ein Gemälde, das Ex-Präsident George W. Bush in der Dusche zeigen soll. 2014 beschuldigte das US-Justizministerium Lehel wegen Betrug und Datenklau. Im selben jahr verurteilte ein rumänisches Gericht den Hacker wegen Diebstahl von vertraulichen Daten zu vier Jahren Haft.

    Lahel hatte möglicherweise als einer der ersten Hinweise darauf geliefert, dass die jetzige US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton während ihrer Zeit als amerikanische Außenministerin rechtswidrig einen privaten E-Mail-Server für dienstliche Zwecke genutzt hatte. So spielte der Hacker im März 2013 Medien Depeschen zu, die Clinton von ihrem politischen Berater Sidney Blumenthal bekommen hatte. In Clintons E-Mail-Affäre ermittelt jetzt die US-Bundespolizei FBI wegen möglicher Gefährdung der nationalen Sicherheit.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Clinton über Cyber-Attacken besorgt – China und Russland „in Verdacht“
    Hacker attackieren Atomanlagen der USA