Widgets Magazine
04:13 19 September 2019
SNA Radio
    Sputnik

    Schweden in Gefahr? - Sputnik und RT sind „Instrumente psychologischen Kriegs“

    © Sputnik / Konstantin Chalabov
    Politik
    Zum Kurzlink
    8418222
    Abonnieren

    Russland führt laut einem Jahresbericht des schwedischen Sicherheitsdienstes SÄPO einen „psychologischen Krieg“ gegen Schweden, bei dem die Nachrichtenagentur Sputnik und der TV-Sender RT als Instrumente eingesetzt werden.

    „In den letzten Jahren sehen wir, dass russische Medien und News-Agenturen, die über große Ressourcen verfügen, immer offensichtlicher als loyale Instrumente der zentralen Staatsverwaltung agieren“, heißt es im Dokument. „Solche Mediengesellschaften, darunter Sputnik und RT, sind sowohl in Russland, als auch im Ausland aktiv.“

    „Wir sehen, dass Russland nach dem Konflikt in der Ukraine seine Methoden der Beeinflussung anderer Staaten ausgeweitet hat“, Wilhelm Unge, SÄPO-Analyst und einer der Verfasser der Berichts, bei dessen Vorstellung.  „Russland selbst spricht von asymmetrischer Kriegsführung. Das ist ein guter Begriff. Denn er beschreibt nicht nur militärische Mittel, sondern auch wirtschaftliche, politische, diplomatische und solche, die mit Information zusammenhängen.“

    Zu solchen Instrumenten gehören auch „Trolle in den Internet-Foren und sozialen Netzwerken“, so der SÄPO-Experte. Russlands Arbeit sei gut koordiniert und besorgniserregend.

    Unter Problemen, auf die Russland laut Unge auf diese Weise gerne Einfluss nehmen würde, nannte er Debatten über Schwedens Nato-Beitritt und Schüren von Meinungsdifferenzen innerhalb der EU, womit eine Aufhebung der Sanktionen näher gerückt werden solle.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    70 Millionen Zuschauer sehen RT weltweit
    Ex-Chef von „Freedom House“ rät dem Westen: Schließt Sputnik und RT einfach
    Anhörung im US-Senat: Amerika verliert Medienschlacht gegen RT und Sputnik
    Propagandakrieg: EU plant Medienoffensive gegen Russland, Sputnik und RT
    Tags:
    Sputnik, Russia Today, Russland, Schweden