04:22 15 November 2019
SNA Radio
    Ukrainischer Ex-Premier Arsenij Jazenjuk

    NYT: Jazenjuk – Symbol der Aussichtslosigkeit in Ukraine

    © REUTERS / Konstantin Grishin
    Politik
    Zum Kurzlink
    11572
    Abonnieren

    Mit dem Rücktritt des Ministerpräsidenten Arsenij Jazenjuk ist ein neues Kapitel der politischen Ungewissheit in der Ukraine aufgeschlagen worden, wie die New York Times (NYT) schreibt.

    Jazenjuk habe neben Präsident Pjotr Poroschenko die meiste Unterstützung des Westens genossen, welcher diesen zwei Politikern zugetraut hatte, die Machtverhältnisse in der Ukraine sichern zu können. Als aber offensichtlich wurde, dass diese beiden nicht miteinander arbeiten können, haben sich die westlichen Verbündeten für Poroschenko entschieden und Jazenjuk zum Rücktritt gedrängt, so die US-Zeitung.

    Der Westen habe das Vertrauen in Jazenjuk wegen dessen zahlreicher Misserfolge und Skandale verloren, schreibt die NYT weiter. Der Premier habe nicht nur finanzielle und politische Probleme nicht in den Griff bekommen, sondern diese gar noch verstärkt, indem er Korruption förderte und die Macht der Oligarchen stärkte. Selbstständig, ohne die Reichen des Landes, habe Jazenjuk nicht eine einzige Frage gelöst, betont der Artikelautor.

    Arseni Jazenjuk tritt zurück
    © YouTube / Арсеній Яценюк

    Wie der Vorsitzende der Fraktion des Blocks Petro Poroschenkos in der Obersten Rada (ukrainisches Parlament), Juri Luzenko, in einem Telefoninterview gegenüber der NYT sagte, „konnte er (Jazenjuk – Anm. d. Red.) sich einfach nicht abgewöhnen, sich vor jeder wichtigen Entscheidung mit Oligarchen zu beraten.“

    Am Ende sei Jazenjuk zum Symbol der Aussichtslosigkeit geworden, in die die Ukraine nach Ende des rücksichtslosen, proeuropäischen Aufschwungs geraten sei, schließt dir NYT.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Gescheiterter Premier“: Duma-Außenpolitiker kommentiert Jazenjuks Rücktritt
    Geheimnis gelüftet: Jazenjuk hat Rücktrittserklärung parat
    Wird Jazenjuk gegangen? - Poroschenko nennt seine Favoriten für das Premiersamt
    Machtkampf in Kiew: Premier Jazenjuk schließt Rücktritt nicht aus
    Tags:
    Petro Poroschenko, Arsseni Jazenjuk, Ukraine