12:35 26 Juni 2017
Radio
    IV. Moskauer Sicherheitskonfrenz (Archivbild)

    Moskau lädt zu internationaler Sicherheitskonferenz Ende April ein

    © Sputnik/ Iliya Pitalev
    Politik
    Zum Kurzlink
    826851096

    Moskau lädt alle interessierten Länder zu einer für Ende April in der russischen Hauptstadt geplanten internationalen Sicherheitskonferenz ein. Wie das russische Verteidigungsministerium am Donnerstag mitteilte, wird das von ihm veranstaltete 5. Treffen dieser Art am 27./28. April ausgetragen.

    Nach Angaben von Ressortchef Sergej Schoigu haben bereits 17 seine Amtskollegen sowie 14 Generalstabschefs und Vizeverteidigungsminister ihre Teilnahme zugesagt. Die Länder nannte er aber nicht.

    „Ganz oben auf der Tagesordnung wird der Kampf gegen den Terrorismus stehen“, sagte Schoigu. Darüber hinaus würden Probleme der Sicherheit in der asiatisch-pazifischen Region sowie der globalen Sicherheit und der militärischen Kooperation erörtert, hieß es.

     

    Zum Thema:

    Münchner Sicherheitskonferenz: Westen streitet über Umgang mit Moskau
    USA verweigern Teilnahme an Sicherheitskonferenz in Moskau
    Russland rechnet mit offener Diskussion bei Sicherheitskonferenz in Moskau
    Tags:
    Einladung, Moskauer Sicherheitskonferenz, Sergej Schoigu, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren